Delivery

* Ausgenommen davon sind Produkte mit Werbedruck

Newsletter

Registrieren Sie sich um
unsere neuen Angebote zu bekommen

 

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook

Twitter Facebook

 Geschenkboxen oder Geschenkpapier

Zweifelsohne macht die richtige Präsentation eines Geschenks den Unterschied. Einige Menschen können mit Seidenpapier und ein bisschen Geschenkband wahre Kunstwerke kreieren, wohingegen andere lieber auf Geschenkboxen zurückgreifen.

Es lohnt sich, bereits beim Kauf eines Geschenks über dessen Verpackung nachzudenken – das, was Sie aus bei Ihnen zuhause gelagerten Schätzen spontan zaubern hat einfach nicht denselben Effekt!

 Hier ein paar Hinweise für die Auswahl der richtigen Geschenkverpackung, mit nützlichen Tipps für bestmögliche Ergebnisse:

 

Hat das Geschenk eine regelmäßige Form?

Wenn das Geschenk eine regelmäßige Form hat, wie zum Beispiel ein Buch oder eine Box, dann ist farbiges Geschenkpapier, vielleicht mit einem sorgfältig ausgewähltem Muster aus Blumen oder Tieren, oder ein einfarbiges glänzendes Papier am besten.

 

Oder könnte das Einpacken kompliziert werden?

Es kann ziemlich schwierig sein, unregelmäßig geformte Geschenke wie zum Beispiel dekorative Figuren mit Papier einzupacken. Das Papier könnte reißen – kein sehr schöner Anblick! Hier könnte eine Geschenkbox die richtige Lösung sein. Farbiges Seidenpapier kann dazu verwendet werden, Hohlräume in der Geschenkbox zu füllen, um so das Geschenk zu schützen und einen schönen Effekt zu erzielen.

 

Was ist mit Flaschen?

Hier gibt es nur eine richtige Wahl – eine Flaschentasche in einer passenden Farbe, zum Beispiel Silber für ein silbernes Hochzeitsgeschenk, oder Rot, passend zu einer Flasche Port- oder Rotwein. Noch ein schöner Geschenkanhänger dazu und Sie haben das perfekte Geschenk.

 

Wie gebe ich meinem Geschenk den letzten Schliff?

Kleinigkeiten machen den Unterschied. Dekorative Bänder sind in einer Vielzahl an Stoffen erhältlich, wie zum Beispiel Baumwolle, Satin, Raffiabast oder Acetatseide. Die Wahl des Geschenkbands hängt von dem Geschenk und dessen Verpackung ab. Raffiabast passt vermutlich am besten zu einer Holzschüssel, wohingegen Satinbänder perfekt sind für Dessous oder andere Kleidungsstücke.

 

Ich verschenke gerne selbstgemachte Süßigkeiten und Schokolade. Wie packe ich diese am besten ein?

Leckereien wie Kekse, Süßigkeiten oder Schokolade können in einer transparenten Tüte verschenkt werden – das sieht einfach toll aus! Ideal ist eine Tüte mit festem Pappboden, um dem ganzen Stabilität zu verleihen. Verschließen Sie die Tüte mit einem Geschenkband in beliebiger Farbe und aus einem Material Ihrer Wahl, um dem Ganzen den letzten Schliff zu verleihen.

 

Ich schaffe es nicht, das Geschenkband so zu binden, dass es gut aussieht.

Glücklicherweise werden auch Geschenkbänder angeboten, die bereits zu hübschen Schleifen gebunden sind – sogar solche mit metallischem Glanz. Also keine Panik!

 

 
Chris Thompson aus den USA verpackte im Januar 2013 ein Guinness-Buch der Rekorde in einer Rekordzeit von nur 18,28 Sekunden.

Im Jahr 1995 wurde das deutsche Reichstagsgebäude eingepackt, um ein Geschenk an die Menschen in Deutschland zu symbolisieren. Das in ca. 100.000 m2 silbernen Stoff eingepackte und mit über 16 km Seil befestigte Gebäude zog während der 14 Tage, in denen es verpackt war, zahlreiche Touristen an.

Papier wurde vor über 22 Jahrhunderten in China erfunden. Es wurde dafür verwendet, Geldgeschenke an chinesische Beamte einzupacken.

Qualitativ hochwertiges, widerstandsfähiges Geschenkpapier oder Geschenkkarten können wiederverwendet werden, indem man Formen wie z.B. Sterne ausschneidet und diese dann für einen zusätzlichen Effekt auf kontrastfarbene Geschenkverpackungen klebt.

Doppelseitiges Klebeband ist perfekt, um wirklich schöne Geschenke zu gestalten.

Abschluss

Auch wenn Sie zwei linke Hände haben wenn es um Kreatives geht, mit dem heutige Angebot an Geschenkverpackungsmöglichkeiten können auch Sie Ihr Geschenk perfekt in Szene setzen.